Mario Martinez wird neuer Spielertrainer zur Saison 2016/2017

Mario Martinez übernimmt im Sommer den SV Hauswurz als Spielertrainer und tritt damit die Nachfolge von Martin Kriwoschein an, der den Verein wieder Richtung Britannia Eichenzell verlässt. „Ich bin ein Typ, der immer mal etwas Neues braucht und etwas aufbauen möchte. Ich will einfach wieder Spielertrainer werden, das hat jetzt einfach gepasst“, erklärt Martinez, der nach seiner Trennung von der SG Steinau im Winter schon einmal in Hauswurz als Spieler im Gespräch war, sich aber zu einem Wechsel zum Verbandsligisten SV Neuhof entschied. Hier hatte der 31-Jährige mit acht Toren in elf Spielen entscheidenden Anteil am frühen Klassenerhalt des SVN. Mit Martinez bekommt der SV Hauswurz also einen Spielertrainer, der schon einiges an höherklassiger Erfahrung vorweisen kann.

 

← Zurück zur Übersicht