Erste Vorbereitung unter Daniel Schöppner

Nachdem der bisherige Co-Trainer und ehemalige Kapitän der ersten Mannschaft Daniel Schöppner nach der Trennung mit dem bisherigen Spielertrainer Ali Corumlu die erste Mannschaft als Trainer übernommen hat, galt es einiges zu bereden. Es wurden ausführliche Gespräche mit allen Spielern der ersten Mannschaft geführt, um die bisherige Runde zu analysieren und die Restrunde zu besprechen. Trotz einiger Abwanderungsgerüchte einzelner Spieler, haben alle Spieler für die Restrunde 2015 zugesagt und wollen weiterhin das Fernziel Aufstieg realisieren.
Zu einer erfolgreichen Restrunde gehört selbstverständlich auch eine schweißtreibende Vorbereitung, von der die Mannschaft die ganze Restrunde zehren soll. Unser neuer Trainer Daniel Schöppner hat den Start der Restrundenvorbereitung auf Freitag, den 26. Januar festgelegt. Ab dann stehen dann fast täglich Einheiten an, bei denen es zunächst gilt die nötige Kraft und Ausdauer für den Aufstiegskampf aufzubauen.
Darüber hinaus wurden vier Testspiele im Rahmen der Vorbereitung vereinbart. Darunter sind wohlbekannte Mannschaften, wie die A-Ligisten Hattenhof, TV Neuhof und Veitsteinbach und der Kreisoberligist Blankenau/Stockhausen.
Die Restrunde 2014/2015 startet dann am 08. März mit einem Heimspiel gegen den FSV Pfordt.

Die Testspiele des SV Hauswurz im Überblick
08.02.2015 Hattenhof 14:00 Uhr
13.02.2015 TV Neuhof 19:00 Uhr
22.02.2015 Stockhausen 15:00 Uhr
01.03.2015 Veitsteinbach 14:00 Uhr
Die Spielorte sind noch offen!

Start der Restrunde am 08.03.2015 gegen den FSV Pfordt um 15:00 Uhr im Heckenhofstadion!

← Zurück zur Übersicht